Aufrufe
vor 1 Jahr

A_21_INform_ET_29_November_2016_Druckdatei_MD

  • Text
  • Dezember
  • Freiburg
  • Januar
  • Krozingen
  • Kurhaus
  • Staufen
  • Irrtum
  • Musik
  • Konzerthaus
  • Rechtsweg
  • Www.schoenschrift.com

Aktuelle regionale

Aktuelle regionale Immobilien-Angebote der IBS Immobilien-Breisgau-Süd Gerne beraten wir Sie. Anruf genügt: 0 76 34 / 4 01-29 00 · Weitere Immobilien unter: www.immobilien-breisgau-sued.de Neuwertige Praxis/Büroeinheit – Provisionsfrei! Kaufpreis: 675.000,- Euro Kurzbeschreibung: Dieses Ladengeschäft liegt in einem 2013 fertiggestellten Wohn- und Geschäftshaus in guter B-Lage von Bad Krozingen, nur wenige Schritte vom Lammplatz und der Katholischen Kirche entfernt. Neben dem Wohn- und Geschäftshaus befindet sich die Volksbank-Breisgau-Süd sowie öffentliche Parkplätze. Das Geschäft besteht aus einem Verkaufsraum und einem separaten WC. Die gesamte Nutzfläche beträgt ca. 46,5 m². Ausgestattet ist das Objekt mit Fliesen, Klimaanlage und Fußbodenheizung. Inklusive Tiefgaragen-Stellplatz. Energie-Bedarfsausweis: 41 kWh (m²), Erdgas, Bj. 2012. Kaltmiete pro Monat: 550,- Euro netto. Neubau: 3-Zi.-Mietwohnungen im „Kurgarten I“, Bad Krozingen Neubauvorhaben in Freiburg-Littenweiler – Provisionsfrei! Kurzbeschreibung: 4-5-Zi.-Maisonette-Wohnung mit ca. 155 m 2 Wohnfläche, ein Stellplatz. Bei diesem Neubauprojekt handelt es sich um 4 Wohnhäuser mit jeweils 3 Wohnungen im beliebten Freiburger Stadtteil Littenweiler. Die Wohnhäuser befinden sich in einer ruhigen Seitenstraße (Einbahnstraße). Durch die Hanglage des Grundstücks können Sie einen herrlichen Blick über die Dächer von Freiburg bis hin zum Münster genießen. Mit dem Bau wurde bereits begonnen. Mit der Fertigstellung der Häuser können Sie im Frühling 2017 rechnen. Wohnfläche von ca. 86 bis 135 m², Baujahr 2017. Frei ab ca. März 2017. Kurzbeschreibung: Bei diesem Immobilienangebot handelt es sich um ein Wohnhaus mit insgesamt 14 Mietwohnungen, welches derzeit im Neubaugebiet „Kurgarten I“ erbaut wird (KfW-55-Standard). Die Fertigstellung und Erstbezug der Wohnungen ist für Februar 2017 geplant. Zum Bahnhof oder zum Lammplatz sind es nur wenige Minuten. Das Haus verfügt über eine Tiefgarage, es besteht die Möglichkeit, dort einen Stellplatz anzumieten. Etwa 50% der Wohnungen sind bereits vermietet! Ausstattung: Bodenbeläge mit Parkett und Fliesen, Pellet-Zentralheizung, Fußbodenheizung, extra breite und rollstuhlgerechte Türen, bodentiefe Duschen, Aufzugsanlage, Fahrradkeller, Waschküche / Trockenraum. Von Seiten des Vermieters ist Katzen- oder Hundehaltung nicht erwünscht! Kaution: 2 Monatskaltmieten. Immobilien Breisgau-Süd GmbH Wir haben viele gute Seiten Grabenstraße 2 · 79189 Bad Krozingen Telefon 0 76 34 / 4 01-29 00 · Telefax 0 76 34 / 4 01-29 09 info@immobilien-breisgau-sued.de www.immobilien-breisgau-sued.de Im Haus der Volksbank Breisgau-Süd eG 22

Die Stadt Müllheim INformiert · Da gehen wir hin! Kammerorchester der Hochschule für Musik Freiburg So., 1. 12. 2016 · 19.30 Uhr · Martinskirche Müllheim „Die Feuerzangenbowle“ So., 18. 12. 2016 · 20 Uhr · Bürgerhaus Müllheim Das Kultstück ist wieder da: „Das Schönste im Leben“, resümiert die Herrenrunde um den jungen Schriftsteller Dr. Pfeiffer, „war die Gymnasiastenzeit“. Doch Pfeiffer hatte Privatunterricht, war nie auf dem Pennal, kennt weder Pauker noch die Streiche, die man ihnen spielt, ist „überhaupt kein Mensch, sozusagen“. Eine Schnaps idee: Die gute alte Zeit soll auferstehen, und man holt das Versäumte nach. Als „Pfeiffer mit drei f“ wird er in der Oberprima von Babenberg „Schöler“ von Professor Crey, lernt beim Bömmel, was es mit der „Dampfmaschin´“ auf sich hat und ersinnt mit seinen pubertierenden Schulkameraden Unfug aller Art, den Lehrkörper zu foppen. Doch bald hegt er auch ernstere Absichten, denn für die reizende Tochter des gestrengen Herrn Direktors entflammen in ihm recht erwachsene Gefühle... Mit Guido Bayer, Hubertus Brandt, Hannelore Droege, Klaus Falkhausen, Thomas Franz, Torsten Michael Krogh, Ulrich Meyer-Horsch, Sebastian Prasse, Alexander Scala, Tanja Schlaugat , Philip Schwarz, Johann Christof Wehrs Miss Daisy und ihr Chauffeur Di., 7. Februar 2017 · 20 Uhr · Bürgerhaus Müllheim Taxi 07633 4488 Taxi 07631 5588 Im Kammerorchester der Hochschule für Musik Taxi Freiburg 07632 versammeln 5588 sich regelmäßig Taxi die 0761 besten 81111 Studenten der Streicherklassen, um unter der Leitung von Wolfram Christ meist Werke für Streichorchester vom Barock bis ins 20. Jahrhundert zu erarbeiten. Neben den Konzerten in der Musikhochschule Freiburg sind die jungen MusikerInnen gern gesehe Gäste in der Region. Leitung: Wolfgang Christ Wolfram Christ ist der Musikwelt als einer der führenden Bratschisten bekannt – u. a. als langjähriger erster Solobratschist der Berliner Philharmoniker und Professor an der Hochschule für Musik Freiburg. Zudem hat er sich seit nunmehr 15 Jahren einen Namen als Dirigent ersten Ranges erworben. Weitere Auskünfte: Herr Lauer Telefon 0 76 31/80 15 03 hlauer@muellheim.de Boolie Werthan hat ein echtes Problem. Was macht man, wenn die 72-jährige Mutter, eine ansonsten noch rüstige Dame, den brandneuen Wagen mit Schwung in Nachbars Garten setzt? Eigentlich hat sie ja nur das Gaspedal mit dem Bremspedal verwechselt. Zum Glück ist nichts Schlimmeres passiert. Aber was nun? Boolie beschließt einen Chauffeur zu engagieren. Der Farbige Hoke Coleburn ist mit seinen 60 Jahren auch nicht mehr der Jüngste, aber vielleicht macht gerade das die beiden zu einem Team. So ist zumindest der Plan. 2 TICKETS GEWINNEN! SIEHE SEITE 10 23 Schauspiel von Alfred Uhry Inszenierung Paul Bäcker Ausstattung Charles Copenhaver Personen: Hoke Coburn – Pierre Sanoussi-Bliss; Daisey Werhan – Dagmar von Kurmin; Boolie Werthan – Karl-Heinz Dickmann 23

INFORM