Aufrufe
vor 10 Monaten

Ausgabe_24_KW_12_2017

  • Text
  • April
  • Freiburg
  • Krozingen
  • Irrtum
  • Rechtsweg
  • Kurhaus
  • Gewinnspiel
  • Schloss
  • Ausgeschlossen
  • Konzerthaus

Stefan Waghubinger Fr.,

Stefan Waghubinger Fr., 24. März · 20 Uhr · Kleinkunstbühne Schloss Rimsingen www.hosp.de Alejandra Ribera Sa., 25. März · 20 Uhr · Jazzhaus Freiburg Waghubinger sollte ein neues Kabarett- Programm schreiben, mit dem er endlich die Welt erklärt, aber er kam nicht dazu, weil er noch seine Steuererklärung fertig machen muss. Also macht er sie auf der Bühne, diese Steuererklärung. Was nach eineinhalb Stunden dabei herauskommt, ist kein einziges ausgefülltes Formular, dafür ein tiefschwarzer, bissiger und trotzdem irgendwie liebevoller Blick auf den Sinn und Unsinn des Lebens. www.schloss-rimsingen.com D‘ Hexeschuss Sa., 25. März · 20.15 Uhr · Alemannische Bühne Freiburg www.alemannische-buehne.de Peter Rabe wird in der Badewanne von einem schweren Hexenschuss heimgesucht. Leider steht diese Badewanne in der Wohnung seiner Geliebten! Um sein Image als „Fernseh-Heiliger“ zu wahren, muss vor dem Klavier stimmer, Sabrinas Ehemann, dem Not arzt und vor einer Vertreterin des Süd west funks ein Feuerwerk der Lügen und Ausreden entfacht werden! Weitere Termine und Infos unter: www.alemannische-buehne.de Die Nacht der Musicals Mi., 29. März · 20 Uhr · Konzerthaus Freiburg www.jazzhaus.de 4 Die argentinisch-schottische Sängerin Alejandra Ribera legte mit „La Boca“ ein hochgelobtes Album vor, auf dem sie sich musikalisch zwischen der stimmverwandten Lhasa de Sela, Joni Mitchell und Tom Waits bewegt. Alejandras Stimme ist die einer ultimativen Träumerin, sie singt feinfühlig und zärtlich, ihre Lieder sind zum Entspannen, Träumen und Genießen gemacht. Ihr Ansehen als fesselnder live-Act brachte sie kürzlich dazu, ... Gewinnspiel Seite 25 www.asa-event.de Laut & Lyrik Ab Do., 30. März · 20 Uhr · E-Werk Freiburg Bereits weit über 1 Million Besucher machen „Die Nacht der Musicals“ zur erfolgreichsten Musicalgala aller Zeiten. In einer über zweistündigen Show entführen gefeierte Stars der Originalproduktionen den Zuschauer auf einen musikalischen Streifzug quer durch die bunte und vielfältige Welt der Musicals. Tickets: www.reservix.de www.ewerk-freiburg.de Das neue Programm der Sprech theater gruppe „Laut & Lyrik“ des Deutschen Seminars ist da. Eine fantastische, philosophische und kurzweilige Reise durch das Thema „Zeit“ – mit Lyrik, Prosa und Musik. Was Sie schon immer über Zeit wissen wollten, aber nie zu fragen wagten...Die Zukunft war früher auch besser... Weitere Infos und Termine unter: www.ewerk-freiburg.de Tickets unter: www.reservix.de

Geächtet von Ayad Akhtar Vom 11. März bis 16. April im Wallgraben Theater Freiburg Theater L.U.S.T. – Impro-Krimi Do., 30. März · 20 Uhr · Cala-Theater Freiburg www.cala-theater.de Morden wie es euch gefällt – der Impro-Krimi mit Theater L.U.S.T. Das Publikum spielt wie immer dabei eine entscheidende Rolle! Es wählt nicht nur den Kommissar des Abends, das Opfer, die Tatwaffe und den Tatort, sondern auch den Mörder aus dem Kreis der Verdächtigen. Natürlich in geheimer Wahl, damit die Spannung erhalten bleibt. Alle Termine finden Sie unter www.cala-theater.de Tickets: www.reservix.de Paarungszeiten – Mischen is possible... Fr., 31. März · 20 Uhr · Cala-Theater Freiburg www.wallgraben-theater.com In seinem ersten Theaterstück diskutiert der amerikanische Autor pakistanischer Herkunft, Ayad Akhtar, anhand aufgeklärter Karrieristen im vermeintlich politisch korrekten Fahrwasser brisante Themen der postmoder- nen Gesellschaft. Es gelingt ihm, existierende Konflikte um Religion und Fanatismus, Antiterrorgesetz und Integration sowie den alltäglichen Rassismus unterhaltend und diskursiv zu behandeln. www.cala-theater.de Ein schräg-bissiger Mix aus Komödie und Kabarett. Zwei Paare spielen „Bäumchen wechsel dich“ und prallen mit ihren unterschiedlichen Vorstellungen von Beziehung, Wünschen und Sehnsüchten aufeinander. In jeder Partner schaft fragen sich sowohl Männer als auch Frauen: Ist das der fleischgewordene Traum meiner heißen Sehnsüchte? Weitere Termine finden Sie unter www.cala-theater.de Tickets: www.reservix.de 5