Aufrufe
vor 1 Jahr

INform_Ausgabe_18_Erscheint_am_16ten_August_2016

  • Text
  • September
  • Freiburg
  • August
  • Oktober
  • Gewinnen
  • Krozingen
  • Vita
  • Telefon
  • Schloss
  • Rechtsweg

1 x 2 Tickets für Lydie

1 x 2 Tickets für Lydie Auvray „Musetteries“ Tour 2016 Fr., 30. September, Martinskirche Müllheim A Traum vo Hochzit Fr., 30. September · 20.15 Uhr · Alemannische Bühne Ein Traum von Hochzeit soll es werden, die Hochzeitssuite im gemütlichen Landhotel ist gebucht, Familie und Freunde sind eingeladen, der Pfarrer wartet in der Kirche, Braut und Schwiegermutter könnten jeden Moment eintreffen. Wer ist bloß die nackte junge Frau im Bett neben Bräutigam Benno? Wie kann er sie schnellstens loswerden? Benno hat also ein großes Problem: Nur Thomas, sein bester Freund und Trauzeuge, kann ihm jetzt noch aus der Klemme helfen. Denn Rita, die Braut, soll bald www.alemannische-buehne.de in der Suite erscheinen... Gebrauchtwagen-Verkaufsschau Fr., 30. September bis So., 2. Oktober · Messe Freiburg Frage: Wie heißt die Firma, die INform herstellt? Antwort: A „Schönschrift“ B „Schönberg“ C „Schönstein“ Mail: inform@schoenschrift.com Post: Schönschrift, Löwenhof 4, 79189 Bad Krozingen-Tunsel Betreff: Lydie · Einsendeschluss: 15. 9. 2016. Rechtsweg ausgeschlossen, Irrtum & Änderungen vorbehalten! www.messe.freiburg.de 22 Aktuelle regionale Immobilien-Angebote der IBS Immobilien-Breisgau-Süd Gerne beraten wir Sie. Anruf genügt: 0 76 34 / 4 01-29 00 · Weitere Immobilien unter: www.immobilien-breisgau-sued.de Neubauvorhaben im Kurgarten I in Bad Krozingen Wir bieten hier folgende Objekte an: – 4-Zimmerwohnung im EG, ca. 108,84 m² Wohnfläche: Euro 395.000 – 3-Zimmerwohnung im OG, ca. 109,81 m² Wohnfläche: Euro 420.000 – 6-Zimmerwohnung im OG u. DG, ca. 176,00 m² Wohnfläche: Euro 500.000 Jeweils mit 2 Tiefgaragen-Stellplätzen. Kurzbeschreibung: Dieses Neubauprojekt beinhaltet ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt nur 4 Wohnungen. Das Wohnhaus entsteht im Neubaugebiet „Kurgarten I“. Das Stadtzentrum mit seinen zahlreichen Ladengeschäften, der Bahnhof als auch der schöne Kurpark mit vielfältigen Kulturangeboten sind in wenigen Gehminuten zu erreichen. Besonderheiten des Projektes: Neubau von zwei Doppelhäusern mit vier sehr attraktiven Eigentumswohnungen, integrierte Tiefgarage, Energieeffizienz KFW 70 Standard, durchdachte, attraktive, lichtdurchflutete Wohnungsgrundrisse, Option zum Ausbau des Dachgeschosses von 109,81 bis 113,78 m² Wohnfläche, mit DG-Ausbau ca. 170 m² Wohnfläche, alle Wohnungen mit Tageslichtbädern, hochwertige Ausstattung, Fußbodenheizung, Gas-Brennwertheizung in Verbindung mit Erdgas und einer Solaranlage, in allen Wohnräumen 3-fach verglaste, einbruchsichere Kunststoff-Isolierglasfenster (Wärmeschutzverglasung). Immobilien Breisgau-Süd GmbH Wir haben viele gute Seiten Grabenstraße 2 · 79189 Bad Krozingen Telefon 0 76 34 / 4 01-29 00 · Telefax 0 76 34 / 4 01-29 09 info@immobilien-breisgau-sued.de www.immobilien-breisgau-sued.de Im Haus der Volksbank Breisgau-Süd eG Immobilien Breisgau-Süd GmbH Wir haben viele gute Seiten WIR SIND Grabenstraße 2 · 79189 Bad Krozingen Telefon 0 76 34 / 4 01-29 00 · Telefax 0 76 34 / 4 01-29 09 info@immobilien-breisgau-sued.de UMGEZOGEN! Zur Terminabstimmung rufen Sie uns bitte an unter: www.immobilien-breisgau-sued.de Im Haus der Volksbank Breisgau-Süd eG 0 76 34 / 4 01-29 00

Die Stadt Müllheim INformiert · Da gehen wir hin! Leipziger Streichquartett · Im Rahmen des Markgräfler Musikherbstes Freitag, 7. Oktober 2016, 19.30 Uhr, Martinskirche Müllheim, Wilhelmstraße, 79379 Müllheim Taxi 07633 4488 Taxi 07631 5588 Taxi 07632 5588 Der Markgräfler Musikherbst 2016 steht Taxi unter 0761 dem Motto: 81111 Musikstadt Leipzig. Leipzig ist in der Musikwelt eine der traditionsreichen Städte in Europa, in der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts vielleicht sogar dessen Zentrum. Johann Sebastian Bach, E. T. A. Hoffmann, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Robert Schumann, Edvard Grieg, Johannes Brahms u. v. a. haben hier am renommierten Konservatorium studiert, als Musiker gelebt und gewirkt oder wichtige Stationen ihres Lebens durchlaufen. Das Leipziger Streichquartett, das als „Artists in Residence“ an allen 5 Konzerten des Markgräfler Musikherbstes 2016 mitwirkt, fühlt sich dieser Tradition eng verbunden. Drei der vier Streicher waren als Stimmführer im weltberühmten Gewandhausorchester tätig, bevor sie sich 1988 zum Leipziger Streichquartett zusammengeschlossen haben. Der 1. Geiger Stefan Arzberger ist zur Zeit nicht in der Lage zu konzertieren und wird von Conrad Muck, dem ehemaligen Primarius des Petersen Quartetts vertreten. Bei ihrem Müllheimer Konzert wird es – ganz in der Tradition des Festivals – ein Musizieren unter Freunden geben. Neben ihnen werden Kirsten Ecke, Harfe, Bruno Schneider, Horn, Lucas Navarro, Oboe, und der Festivalleiter Guido Heinke als Pianist musizieren. Alle vier Musiker sind Dozenten oder Professoren an der Musikhochschule in Freiburg. Bruno Schneider und Lucas Navarro haben gemeinsam mit dem Leipziger Streichquartett im Festivalorchester Luzern unter Claudio Abbado gespielt. Auf dem Programm stehen Werke von E. T. A. Hoffmann, der von 1813–1814 Musikdirektor der Theatertruppe von Joseph Seconda in Leipzig war, von Carl Reinecke, der von 1860-1895 als Dirigent das Gewandhausorchester leitete, und von Johannes Brahms, der durch die Uraufführung seines Requiems am 18. Februar 1869 im Gewandhaus in Leipzig seinen internationalen Durchbruch als Komponist erlebte. Leipziger Streichquartett Conrad Muck, 1. Violine, Tilman Büning, 2. Violine, Ivo Bauer, Viola, Matthias Moosdorf, Violoncello. Gäste: 2. Müllheimer Donnerstag Donnerstag, 25. August 2016 auf dem „Markgräfler Platz“ Der 2. Müllheimer Donnerstag findet ab 18.00 Uhr statt; das „Badnerland- Quintett“ unterhält die Besucher mit flotter Unterhaltungsmusik. Ab 19.00 Uhr laden die Schachfreunde Markgräflerland e. V. zu einem besonderen Ereignis ein. Francesco Carretero, die Nummer 1 im Verein, tritt gleichzeitig gegen 15 – 20 Spieler im Simultanschach an. Eine Teilnahme ist ohne Voranmeldung möglich. Für die kleinen Besucher wird Kinderschminken mit Jessica Kolb und Trinkbecherbemalen angeboten. Und auch die Stadtwerke Müllheim-Staufen sind mit einem Torwandschießen am Start. Selbstverständlich darf auch das „Müllemer Zügle“ nicht fehlen, das unsere jungen Gäste zu einer ver- Kirsten Ecke, Harfe; N. N., Oboe; Bruno Schneider, Horn; Guido Heinke, Klavier; Werke von E. T. A. Hoffmann, Carl Reinecke und Johannes Brahms. 1. Konzert-Abo Saison 2016/17 Infos: unter www.reservix.de sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse. Abonnements auf Anfrage. Kartenpreise im Vorverkauf: Kategorie 1, 22 €. Ermäßigt 16 €. Kategorie 2, 18 €. Ermäßigt 13 €. (Die Vorverkaufspreise sind inkl. Vorverkaufs- und Systemgebühren). Abendkasse: Kategorie 1, 24 €. Ermäßigt 18 €. Kategorie 2, Schüler, 20 €. Ermäßigt 16 €. Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte und Gästekarten. Taxi 07633 4488 Taxi 07631 5588 Taxi 07632 5588 Taxi 0761 81111 gnügten Fahrt durch Müllheims Innenstadt einlädt. Für das leibliche Wohl sorgt die Metzgerei Brunner & Rüdlin und die Gaststätte Circo Loco. Das Weingut Dr. Schneider aus Zunzingen wird die Besucher mit edlen Tropfen aus Ihrem Weinsortiment verwöhnen. Info-Box: 2. Müllheimer Donnerstag am 25. 8. 2016 von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr auf dem „Markgräfler Platz“. Bei Regen findet die Veranstaltung nicht statt. Weitere Auskünfte Herr Lauer Telefon 0 76 31/80 15 03 hlauer@muellheim.de 23