Aufrufe
vor 1 Jahr

INform_Ausgabe_19_ET_20_September_2016

  • Text
  • Oktober
  • Freiburg
  • September
  • Gewinnen
  • November
  • Krozingen
  • Irrtum
  • Rechtsweg
  • Spiegelzelt
  • Hospiz

Bad Krozingen im Herbst

Bad Krozingen im Herbst Sa., 8., bis So., 9. Oktober · Lammplatz Bad Krozingen Fake and Error Sa., 8. Oktober · 20 Uhr · E-Werk programm und geöffnete Geschäfte bis 16 Uhr. Am Sonntag Autoschau, verkaufsoffener Sonntag, Livemusik an wechselnden Standorten und umfangreiches Rahmenprogramm. Beide Stücke erzählen einen erbitterten Kampf der Geschlechter: Wird in Bedfords Stück eine Frau materiell, psychisch und sexuell abhängig von einem notorisch lügenden Mann, begegnet sich bei Monteverdi ein Liebespaar aus verfeindeten Kriegslagern auf dem Schlachtfeld des Ersten Kreuzzugs und bekämpft sich unerkannt bis zum Tod. www.ewerk-freiburg.de In beiden Stücken steht zentral eine Erzählerinstanz kommentierend und beschreibend zwischen Mann und Frau. Taxi 07633 4488 Taxi 07631 5588 Taxi 07632 5588 10Taxi 0761 81111 Michael Hatzius – Echstasy So., 9. Oktober · 20 Uhr · Vorderhaus Freiburg www.vorderhaus.de Markgräfler Musikherbst Die herbstlich geschmückten Schaufenster und ein festlicher Lammplatz laden mit Musik, Wein und anderen Genüssen zum Bummeln und Verweilen ein. Am Samstag attraktives Kinderwww.gewerbeverbandbadkrozingen.de Michael Hatzius, der mehrfach preisgekrönte Puppenspieler und Comedian präsentiert seine neue Soloshow. Angeführt wird sein tierisches Ensemble natürlich auch dieses Mal vom Star des Abends, der allwissenden mürrischcharmanten Echse, die mittlerweile auch Gastgeber einer eigenen TV Show ist. Sie wird wie immer großmäulig neue Anekdoten aus ihrem bunten Leben zum Besten geben, thematisch durch die Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft surfen, und dabei auch nicht den... So., 9. Oktober · 20 Uhr · Kurhaus Bad Krozingen Eine musikalische Kostbarkeit bietet das Konzert mit dem Leipziger Streichquartett und der Solistin Karina Cveigoren, Klavier. Das Leipziger Streichquartett hat sich mittlerweile als „bestes deutsches Quartett” (Gramophone) zu den gesuchtesten und vielseitigsten Ensembles unserer Zeit profiliert. 1988 gegründet, waren drei seiner Mitglieder als Stimmführer im weltbekannten Gewandhausorchester tätig, bis sie 1993 auf eigenen Wunsch ausschieden, um sich in größerem www.bad-krozingen.info Maße der Kammermusik zu widmen. Schiller Live 2016 So., 9. Oktober · 20 Uhr · Messe Freiburg Willkommen in der Zukunft‘ – Auch nach fast 20 Jahren im Musikgeschäft, ist es immer wieder der aktuelle Zeitgeist, der Christopher von Deylen antreibt und den kreativen Prozess von Album und Live-Performance bestimmt. Mit dem neuen Album Future erscheint nach vier Jahren nun endlich wieder ein Global-Pop-Album von SCHILLER und führt die Reise durch seine einzigartigen Klangwelten weiter. Ab dem 27. September wird Christopher von Deylen mit seinem Musikprojekt www.koko.de Schiller auf große Arena-Tournee gehen. Science Days Mo., 10., bis Sa., 15. Oktober · 9 Uhr · Europa-Park www.europapark.de Über 90 Aussteller aus dem In- und Ausland locken mit spannenden Angeboten aus Wissenschaft und Forschung. Eine gigantische Experimentier- und Erlebniswelt erwartet Kinder und Jugendliche bei den Science Days. Im Europa-Park Dome, in der Medienhalle sowie in der Europa-Park Arena gibt es zahlreiche spannende Angebote rund um Wissenschaft und Technik. Ziel der Science Days ist Wissenschaft und Technik für jeden greifbar und interessant zu machen.

Lirum Larum Lesefest Mo., 10., bis So., 16. Oktober · Theater Freiburg www.freiburg.de Neben den Lesungen wird es wieder viele weitere Veranstaltungen geben: Theatervorstellungen, Vorlesen in anderen Sprachen, Zeichnen und Basteln, Kino-Aktionen, die Hörbuchbar, den Bücherbus und vieles mehr. Außerdem sind in diesem Jahr die Buchkinder Leipzig e. V. mit ihrer mobilen Druckwerkstatt beim großen Kinderliteraturfest im Theater Freiburg mit dabei. Die Buchkinder wurden jüngst für den BKM-Preis Kulturelle Bildung der Bundesregierung nominiert. Azad – Leben II – Tour 2016 Mi., 12. Oktober · 20 Uhr · Jazzhaus Freiburg Es war 2001, als ein Frankfurter MC Herzen und die Liebe fürs Spiel und namens Azad dieses damals noch bestimmte ab diesem Zeitpunkt maßgeblich Straßen- und Deutschrap wie junge Rapgame am Nacken packte und in die dreckigen Straßen und kaum ein anderer. 15 Jahre und zehn Hinterhöfe Frankfurts a. M. und ganz Veröffentlichungen später ist jener MC Deutschland schleifte. Dort zeigte er eine Deutschrap-Legende. Jemand, der den Schmerz der Straße, den Pein im dieses Genre geprägt hat. Taxi 07633 4488 Taxi 07631 5588 Taxi 07632 5588 www.koko.de Taxi 0761 8111111 27. Staufener Kulturwoche · Haste Töne? 6. – 16. Oktober 2016 · Spiegelzelt Staufen · Hader bis Fitz... Taxi 07633 4488 Taxi 07631 5588 Taxi 07632 5588 Taxi 0761 81111 Do., 6. 10. · 20.00 Uhr · Spiegelzelt Josef Hader „Hader spielt Hader“ Theaterkabarett mit dem Wiener Ausnahmeschauspieler. Fr., 7. 10. · 20.00 Uhr · Spiegelzelt The Shoo Shoos „Trouble in Moose Lake“ Swing-Show Amerika VORGRUPPE ab 20.00 Uhr – Gypsy Swing. Sa., 8. 10. · 20.00 Uhr · Spiegelzelt Jörg Knör „FILOU! Mit Show durchs Leben“ Neues Programm vom König der Promi-Parodisten. So., 9.10. · 11.00 Uhr · Spiegelzelt Gospelchor Todtnau & Malcolm Green Gospelkonzert So., 9. 10. · 17.00 Uhr · Wettelbrunn Günter Fortmeier „Hands up Comedy“ Schattenspiel, Bauchredekunst, Figuren- und Handtheater 800 Jahre Wettelbrunn. So., 9.10. · 20.00 Uhr · Spiegelzelt The Cast – die Opernband „Oper macht Spaß“ Frischer Wind in der Opernwelt. Mo., 10. 10. · 20.00 Uhr · Spiegelzelt Quintetto Querceto & Michel Ludiczak (Bandoneon) Tangokonzert mit Showtanz. Anschließend: Öffentl. Milonga im Spiegelzelt. Di., 11. 10. · 20.00 Uhr · Spiegelzelt Robert Kreis „Manche mögen‘s Kreis“ Kabarett, Musik und Entertainment der Goldenen Zwanziger Mi., 12. 10. · 20.00 Uhr · Spiegelzelt Bernd Kohlhepp & Cremant-Sisters „Hämmerle privat“ Kabarett und Musik. Kleinkunstpreisträger BW 2015 Do., 13. 10. · 20.00 Uhr · Spiegelzelt Carrington & Brown & Joe „Dream a Little Dream“ Ein Trio mit wahrlich kosmopolitisch strahlendem Charme Fr., 14.10 · 20.00 Uhr · Spiegelzelt Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys Let ’s Misbehave – Nonsens für Bildungsbürger Sa., 15. 10. · 20.00 Uhr · Spiegelzelt Lisa Fitz „Weltmeisterinnen… gewonnen wird im Kopf“ Queen of Kabarett – Hilde, Inge, Gerda und Olga wissen ganz genau, wo´s hakt. So., 16. 10. · 19.00 Uhr · Spiegelzelt Ennio Marchetto „The Living Paper Cartoon“ Ein Weltstar im Varieté !