Aufrufe
vor 1 Jahr

INform Ausgabe 20 Oktober 2016

  • Text
  • November
  • Freiburg
  • Dezember
  • Gewinnspiel
  • Badenweiler
  • Krozingen
  • Kurhaus
  • Klinik
  • Telefon
  • Irrtum
  • Www.schoenschrift.com

Terror von Ferdinand von

Terror von Ferdinand von Schirach Fr., 4. November · 20 Uhr · Wallgraben Theater Der Messias Sa., 5. November · 20 Uhr · Cala Theater www.wallgraben-theater.com www.cala-theater.de Die Szene: Ein Gericht. Das Publikum: Die Schöffen. Major Lars Koch, Pilot eines Kampfjets der Bundeswehr, Typ Eurofighter, hat sich seinem Urteil zu stellen. Hat er richtig gehandelt, an jenem Tag, an dem er den Befehl erhielt, einen von Terroristen geka- 8 perten Lufthansa-Airbus vom Kurs abzudrängen? An Bord von Flug LH 2047 von Berlin-Tegel nach München sind 164 Menschen. Nun nimmt die Maschine Kurs auf die Allianz-Arena. Dort findet an diesem Abend vor 70.000 Zuschauern... Von Patrick Barlow Unter Mitarbeit von Jude Kelly und Julian Hough Deutsch von Volker Ludwig und Ulrike Hofmann Mit großem Elan zeigen Theo und Bernhard die Weihnachtslegende und übernehmen alle Rollen selbst - den Erzengel Gabriel, den brummeligen Zimmermann Josef, die frustrierte Hausfrau Maria, römische Tribunen, tumbe Hirten und die Weisen aus dem Morgenland. Natürlich kommt es dabei zu diversen Pannen, die die Darsteller ungewollt zur Improvisation zwingen und entzweien... PremiumKaffee & Kaffeemaschinen Original Schweizer Röstung Verkauf und Verleih von Kaffee-automaten Reparatur, Service und Wartung Fachmännische Beratung Ideal für Firmen Tunsel, · Silberbuck 1 Telefon 07633-95993-0 March · Dorfstrasse 35 Telefon 07665-934489-0 www.kranz-kaffee.de

Alfred Mittermeier Sa., 5. November · 20 Uhr · Vorderhaus Freiburg 2 TICKETS FÜR „EXCALIBUR“ So., 4. Dezember 2016 · 20 Uhr · Rothaus Arena Freiburg GEWINNSPIEL www.fabrik-freiburg.de Adam liebte seine Eva, allerdings hatte er keine andere Wahl. Eva jedoch hatte die Wahl, veranstaltete verbotenerweise einen Obsttag und erschuf dadurch die Sünde. Seitdem geht’s bergab! Besorgte Bürger besorgen es sich selbst, indem sie besorgniserregende Politiker zu Staatsmänner/Innen wählen. Die Mitte rückt nach rechts, weil sie nicht mehr weiß, wo vorn und hinten ist. Der Gutbürger als Wutbürger. Zeit zum Ausmisten! Mit dem Beil der Satire und der Sense des Humors holt Alfred Mittermeier die Mistmacher aus dem Garten. www.koko.de Frage: Die Firma Kranz Kaffee (Seite 8) finden wir in... Antwort: A Staufen B Tunsel C Müllheim Mail: inform@schoenschrift.com Post: Schönschrift, Löwenhof 4, 79189 Bad Krozingen-Tunsel Betreff: Nena · Einsendeschluss: 15. November 2016 Rechtsweg ausgeschlossen, Irrtum & Änderungen vorbehalten! 9 „Spielen Sie doch einfach, was da steht“ – LORIOT Premiere: 10. Dezember 2016 im Wallgraben Theater in Freiburg Auf vielfachen Wunsch – „Ich hätte gerne für die Zauberflöte, erste oder zweite Reihe Mitte vier Plätze. Drei Erwachsene und ein Riesenschnauzer.“ – wird unsere diesjährige Weihnachts-„Früher war mehr Lametta“-produktion die Loriot-Tradition des Hauses fortsetzen. 1974 war das Wallgraben Theater das erste Theater überhaupt, das die Szenen Loriots auf die Bühne bringen durfte – als Sondergenehmigung Vicco von Bülows an seinen Kollegen Heinz Meier, Mitbegründer des Wallgraben Theaters. Seitdem gehören Loriot- Inszenierungen fest zum Repertoire – „Heute ist Siegfried, Donnerstag ist Martha“. Die nunmehr 8. Inszenierung diesen Winter wird einen starken musikalischen – „Können Geiger eigentlich nur geigen und Trompeter nur blasen?“ - Schwerpunkt haben. Es spielen Regine Effinger & Hans Poeschl – „Wir lieben Opern mit Tieren“ - Natalia Herrera, Matthias Happach, Peter Haug-Lamersdorf und Jacco Venhuis am... - „Ein Klavier, ein Klavier, Mutter, wir danken dir!“ Regie & Fassung: „Du dödel di! Dö dudel dö ist zweites Futur bei Sonnenaufgang.“ - Christian Lugerth Weitere Termine unter www.wallgraben-theater.com

INFORM